Presse- und Newsarchiv

Weltwassertag 2019

Bewusstseinsbildung zum höchsten Gut

Seit 26 Jahren gibt es den von den Vereinten Nationen ins Leben gerufene Weltwassertag. Diesjähriges Motto:

Niemanden zurücklassen - Wasser und Sanitärversorgung für alle

Wasser für alle: wie können auch vernachlässigte Menschen erreicht werden?

2 Führungen im Haus des Wassers: "Wasser weltweit"
Termin: Freitag, 22. März 2019, 9.00 Uhr und 10.30 Uhr

Das Haus ist an diesem Freitag von 8.30 bis 14.00 Uhr für alle Interessierten geöffnet.

Um 13.00 Uhr findet eine Videokonferenz  mit den Wasserschulen in Brasilien und Uganda statt.

pdfFlyer zu den Veranstaltungen am 22.03.2019 im Haus des Wassers

22. März - Weltwassertag

Das Motto

Der Weltwassertag 2019 steht unter dem Motto "Niemanden zurücklassen - Wasser und Sanitärversorgung für alle".

Das Ziel Nummer 6 der Nachhaltigen Entwicklung der Vereinten Nationen ist es bis zum Jahr 2030 den Zugang zu sauberem Trinkwasser für alle Menschen zu gewährleisten.

Die heuige Wasserkrise hängt auch damit zusammen, dass viele Menschen "vergessen"  oder übersehen werden: Frauen, Kinder, Menschen mit Behinderung, Migranten, ganze Volksgruppen. Oft werden diese diskriminiert.

"Leaving no one behind" bedeutet, auch vernachlässigte Menschen erreichen zu wollen.

Führungen im Haus des Wassers: "Wasser weltweit"
Termine:            22.03.2019, 9.00/10.30 (Dauer: 45 Minuten)
Referentin:       Dipl.-Biol. Brigitte Eckle, Umweltpädagogin und Interpretive Guide
Ort:                     Haus des Wassers, 9963 St. Jakob i. D.
Zielgruppe:       alle, die im Defereggental leben und Urlaub machen,
                            sowie die allgemein an Wasser interessierte Öffentlichkeit
              

weitere interessante Informationen zum Thema "Weltwassertag 2019" im Internet:

Bewußtseinsbildung zum Weltwassertag im Haus des Wassers: eine Sammlung der Events und des jeweiligen Mottos über die Jahre hinweg.

Homepage der Vereinten Nationen - World Water Day 2019

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Österreich - Weltwassertag

MInisterium für Umwelt, Deutschland - Weltwassertag

World Water Day - aktuell

Water Games - Spiele zum nachhaltigen Umgang mit Wasser

Ankünder und Bericht im Radio Osttirol

 

Eine halbe Stunde Zeit nahmen sich acht Schüler der NMS Defereggental und besuchten das Haus des Wassers mit Ihrer Lehrerin. Auf dem Plan stand: wir videofonieren mit der Swarovski Wasserschule International! Es ging um Plastikmüllvermeidung und um Wasser allgemein. Die St. Jakober Kids fragten und antworteten auf Englisch und zeigten Schnee in die Kamera. Die Teilnehmer in Uganda und Brasilien waren davon ganz erstaunt.

Fotos der Videokonferenz mit Wasserschulkindern aus 3 Ländern:


Kontakt

  • Leitung:
  • Dipl.-Biol. Brigitte ECKLE
  • E-Mail:
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon:
  • +43-664-2516140
  • Haus des Wassers
  • Nationalpark Hohe Tauern Tirol
  • Oberrotte 110
  • 9963 St. Jakob in Defereggen